Herr, mach mich zu einem Werkzeug deines Friedens, dass ich liebe, wo man hasst;
dass ich verzeihe, wo man beleidigt;
dass ich verbinde, wo Streit ist;
dass ich die Wahrheit sage, wo Irrtum ist;
dass ich den Glauben bringe, wo Zweifel droht;
dass ich Hoffnung wecke, wo Verzweiflung quält;
dass ich Licht entzünde, wo Finsternis regiert;
dass ich Freude bringe, wo der Kummer wohnt.


Hl. Franz von Assisi

Gebetsinitiative "Miteinander - füreinander"

In der aktuellen Situation in Blindenmarkt und Umgebung, in der wegen unterschiedlicher Sichtweisen auf ein geplantes Windkraftprojekt die Gefahr gegenseitiger Fronten besteht, laden wir alle Menschen der Umgebung zu einer gemeinsamen Gebetsinitiative ein: Egal wie in der Sache in der Zukunft entschieden werden wird, wir wollen einander weiterhin in die Augen sehen und ehrlich und freundschaftlich miteinander umgehen können.

Daher: Beten wir gemeinsam für alle Beteiligten, um Frieden und Einheit! Beten wir für unsere die ganze Gegend, für eine gute Nachbarschaft. Wir verstehen unser Engagement für den Erhalt der Lebensqualität in unserer Gegend nicht als Initiative gegen bestimmte Personen, sondern als Engagement für ein gemeinsames Ziel. Ut omnes unum sint - damit alle eins seien! (Joh 17,21)

Deshalb möchten wir ab sofort jeden Montagabend an der Hl. Josefskapelle für alle am Entscheidungsprozess beteiligten Menschen beten: um Frieden und Einheit. Voll Vertrauen. Der Himmel kann uns Wunder schenken.

Termine:
Montagabende "Füreinander beten"
19.30 Uhr an der Josefskapelle in Kleinwolfstein:
09.04. / 14.04. / 21.04. / 28.04.

Montagabende "Maibeten"
19.30 Uhr an der Josefskapelle in Kleinwolfstein:
05.05. / 12.05. / 19.05. / 26.05.