Steht mit den Füßen auf der Erde und wohnt mit den Herzen im Himmel.

Don Bosco

Gemeinschaft

Als Gemeinschaft leben wir eine feste Tagesordnung, in der wir uns zu unterschiedlichen Tageszeiten zum gemeinsamen oder persönlichen Gebet treffen. Gebets-, Studien- und Arbeitszeiten wechseln sich ab. Das Leben in Gemeinschaft gibt uns gegenseitig Unterstützung und Wirkkraft.

Im Ineinandergreifen von Gebet und Arbeit, von Arbeit und Gebet versuchen wir ganz konkret jeden Augenblick unseres Alltags in der Gegenwart Gottes zu leben; ganz nach dem Grundsatz: contemplatio in actione und actio in contemplatione!