... der in uns den Glauben vermehre!

Aus dem Rosenkranz

Gebete zum Jahr des Glaubens


Allmächtiger Gott, wir bitten dich: Zwölf Monate lang wollen wir persönlich und gemeinsam in Einheit mit der Weltkirche den großen Fragen unseres Glaubens nachgehen. Erleuchte unsere Herzen durch Deinen Heiligen Geist. Erneuere unseren Glauben an dich, den dreieinen Gott, damit wir dich immer besser kennen und lieben lernen. Lass uns so zu Zeugen des Glaubens in der Welt werden - heute und an allen Tagen unseres Lebens. Amen.

Diözese St. Pölten


Ich glaube, Herr, hilf meinem Unglauben.

Mk 9,24


Herr Jesus, wir brauchen Dich, ohne Dich vermögen wir nichts. Sende uns Deinen Hl. Geist und erneuere uns von Grund auf! Komm, Heiliger Geist, wir brauchen Dich so dringend! Komm in alle Herzen! Fülle sie mit Glaube, Hoffnung und Liebe. Komm, reinige unsere Gedanken, dass sie in allem Gott suchen. Komm in die Familien und schenke Gemeinschaft. Komm zu den Kindern und Jugendlichen. Erobere ihre Herzen für Jesus. Komm, segne unsere Arbeit, damit sie das Reich Gottes aufbaue. Komm und schenke uns christliche Politiker, die sich für die Wahrheit und das Leben einsetzen. Komm, schütze unsere Heimat und Europa vor den Mächten des Bösen. Schenke uns Umkehr und Frieden. Komm in die Kirche und alle christlichen Gemeinschaften und heilige sie im Feuer Deiner Liebe. Komm, berufe viele gute Priester, Brüder und Schwestern, die Dir mit ganzem Herzen dienen. Komm, rüste uns aus mit Deinen Gaben, damit wir in Deiner Kraft dem Reiche Gottes dienen können. Komm, Heiliger Geist, hilf allen Menschen Jesus im Glauben aufzunehmen und sein Evangelium zu leben und zu bezeugen.
Himmlischer Vater, wir weihen Dir unsere Heimat und Europa durch Deinen Sohn Jesus Christus! Wir erbitten von Dir im Namen Jesu eine neue Ausgießung des Heiligen Geistes, damit das Antlitz Europas erneuert wird. Amen.


Gott, Du bist es, an den ich glaube; Du bist es, dem ich glaube. Du hast zu uns gesprochen durch Deinen Sohn. Seine frohe Botschaft will ich annehmen. Die Kirche verbürgt sie mir auch in unserer Zeit. Du sprichst zu mir auch durch Menschen, die mir begegnen, und durch Ereignisse, die mir widerfahren. Hilf mir, Dich in allem zu finden und immer mehr aus dem Glauben zu leben. Amen.