Mehr als alles hüte dein Herz, denn von ihm geht das Leben aus.

Spr 4,23

Update Reine Herzen
Schwimm gegen den Strom: Der Schatz ist unbezahlbar!

Update Sonntag, 25. März 2018: Nervös blicke ich zu P. Florian, der mir ermutigend zunickt. Jetzt ist es soweit, Michi! Darauf hast du dich monatelang vorbereitet. Während ich aufstehe und auf das Allerheiligste zugehe, laufen all die Bilder der vergangenen Treffen vor meinem inneren Auge ab. Das erste aufregende Kennenlernen mit allen Teilnehmern, die lustige Zugfahrt nach Wels, die ermutigenden Worte des Ehepaars Schallauer, die berührende Stunde mit Jesus vergangenen Freitag, in der jeder von uns noch einmal sein Herz vorm Herrn ausbreitete. Viele Stunden voll mit Wärme, Diskutieren, Lachen und Freude. Dankbar für all die geschenkten Momente knie ich mich vor das Allerheiligste und verkünde, anfangs mit zittriger, dann mit immer selbstbewussterer Stimme: "Auf die Fürsprache der Jungfrau Maria..." Puh, einmal tief ausatmen. Sicher streife ich mir den Ring über den linken Ringfinger. Und dort wird er auch die nächsten Stunden, Tage, Monate, Jahre bleiben. Bis ich ihn zum Tage meiner Hochzeit meinem Ehepartner schenken werde. Und mit diesem Ring schenke ich ihm auch mein abgelegtes Versprechen, bis zu dem Tag meiner Hochzeit rein zu leben und letztendlich zu ihm sagen zu können: Genau auf, und nur für dich habe ich gewartet!

Und du? Was möchtest du deinem zukünftigen Ehepartner einmal sagen?

Nimm deinen Mut zusammen, vertraue auf Jesus und schwimm gegen den Strom. Denn es kostet dich keinen einzigen Cent, aber der Schatz, den du dadurch erwirbst, ist unbezahlbar!

Michi (19 Jahre)