"Alles nun, was ihr von den Menschen für euch erwartet, sollt auch ihr ihnen tun."

Mt 7,12

Jung & alt
Gemeinsames Miteinander bei ÄlwiN in Neustadtl

Das monatliche Treffen der Senioren in Neustadtl ist ein beindruckendes Mit- und Füreinander: Jeder, der kommt, trägt irgendetwas zum Gelingen des Nachmittages bei. So hat z.B. ein Herr für alle einen Kochlöffel aus Holz getischlert, als Weitergeb-Geschenk für den Muttertag. Eine andere Dame hat für alle eine köstliche Muttertagstorte gebacken. Und wieder jemand anders trug eine Geschichte vor, die sehr zum Schmunzeln anregte. Auch selbst geschriebene Gedichte kamen zur Aufführung. Die Kreativität war erstaunlich.

Schon traditionell ist auch die Gemeinschaft Ancillae Domini im Frühsommer einmal mit dabei: Am Beginn stand eine kurze Maiandacht, gemeinsame Gebete und Lieder, in der die Anliegen aller der Muttergottes und dem Auferstandenen ans Herz gelegt wurden.

Danach kam der gesellige Teil mit einer umgewandelten Spielidee: BINGO. Ein strategisches Wettbewerbsspiel, indem Kampfgeist, Risikobereitschaft und Wissen angesagt waren. Die Herausforderung bereitete Spielleitern wie Mitspielern gleichermaßen große Freude und natürlich gab es glückliche Gewinner und tapfere Verlierer...

Auf bald, beim nächsten Mal!